Gitarren

Ibanez Performer

Bässe

Johnson JB-330-AM
Hohner "The Jack"

Amps

Hughes & Kettner
Basskick 200

Hughes & Kettner : Basskick 200

Nachdem man als Bassist ja prinzipiell vom Schlagzeuger an die Wand genagelt wird, musste Anfang 2007 etwas Größeres ins Haus.
Nachdem ich bei ProMusic in Mannheim 4 Verstärker probegespielt hatte, entschied ich mich für den Hughes.
Der Hughes hatte mir einfach vom Sound her am besten gefallen. Ordentlich Bumms drin aber auch die Höhen kommen noch sauber definiert rüber.
Mit 200 Watt steht man auch bei einem kleineren Gig nicht mehr so ganz waffenlos da.

Ausserdem liebe ich es, wenn unser Schlagzeuger jetzt sagt :"Ich höre keinen Bass !"
Kein Problem, Franky ... kein Problem ;-))